Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt

 

SAM 0046Der Förderverein wurde aus den Reihen der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst am 03.05.2002 gegründet. Ziel dieser Gründung ist es gewesen, die Möglichkeit für jeden zu schaffen, einen Beitrag zum Brandschutz auf dem Gebiet der Stadt Zerbst zu leisten. Diese Möglichkeit beinhaltet zum Einen, als aktives Mitglied und Einsatzkraft der Freiwilligen Feuerwehr direkt den Brandschutz auszuüben und zum Anderen, als Fördermitglied im Verein die aktiven Kameraden durch den Mitgliedsbeitrag zu unterstützen.

Der Fördermitgliedsbeitrag beträgt 5,00 EURO pro Monat. Die aktiven Einsatzkräfte der FFW Zerbst sind vom Beitrag befreit. Mit diesem Beitrag kann jeder mithelfen, den Brand- und Katastrophenschutz in unserer Stadt zu verbessern und für sich selber ein Stück Sicherheit zu schaffen.

Die ausführliche Satzung erhalten Sie per Mausklick auf : 

Satzung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt

 

 

Bei Fragen oder Interesse an unserem Verein erreichen Sie uns unter:

 


Vorsitzender Förderverein Freiwillige Feuerwehr Zerbst/Anhalt

Steffen Schneider

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt

Dessauer Straße 14

39261 Zerbst/Anhalt

Tel: 03923/669040

Mobil: 0176/24053728

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bei Fragen zu unseren Feldküchen

Christian Nilges

Fördervein der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt

Dessauer Straße 14

39261 Zerbst/Anhalt

Mobil: 0172/4899156

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 


 

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (VordruckAufnahme2010.pdf)VordruckAufnahme2010.pdfAufnahmeantrag des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt39 kB
Diese Datei herunterladen (SATZ23112012.pdf)SATZ23112012.pdfSatzung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt19 kB
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.